Selbstheilung Coach Gelia

Komm ins Gleichgewicht  Tel. 0152 55140461

Du fühlst dich unausgeglichen?


Wir besitzen nicht nur unseren physichen Körper, sondern sieben weitere die man Aura nennt. Diese werden von Chakren mit Energie gespeist. Sind diese im Ungleichgewicht spüren wir es auf verschiedene Art und Weise. Ein Zeichen ist oft, dass du das Gefühl von Schwindel im Kopf hast oder oft Kopfschmerzen sowie Schmerzen in anderen Bereichen.

Wurzelchakra           Steißbein/Füße

Sakralchakra             oberhalb Schambein

Nabelchakra              oberhalb Nabel

Herzchakra                 Herz

Halschakra                Kehlkopf

Stirnchakra                3. Auge

Kronenchakra             10 cm oberhalb des Kopfes

Wenn diese nicht im Gleichgewicht schwingen, entstehen Störfelder,die Ungleichgewicht erzeugen. Hier hilft der Energieausgleich. Davon gibt es verschiedene Anwendungen, je nach Art der Störung.

chakren